4. Liga, Gruppe 3
Niederbipp siegt gegen Egerkingen

Niederbipp behielt im Spiel gegen Egerkingen am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
(chm)

Egerkingen ging zunächst in der 12. Minute in Führung, als Levin Gashi zum 1:0 traf. In der 37. Minute gelang Niederbipp jedoch durch Robin Brunner der Ausgleich. Das Tor von Christian Rössler in der 54. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Niederbipp. In der 70. Minute schoss Sven Kessler Niederbipp mittels Elfmeter zur 3:1-Führung.

Bei Egerkingen sah Mike Rütimann (64.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Levin Gashi (44.), Arlind Rudaj (56.) und Mike Rütimann (60.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Niederbipp, Sven Kessler (50.) kassierte sie.

 

Zahlreiche Gegentore sind für Egerkingen ein relativ häufiges Phänomen. Im Schnitt lässt das Team 3.7 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach acht Spielen, in denen die Defensive 44 Tore hinnehmen musste (Rang 11).

Niederbipp rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit elf Punkten auf Rang 8. Niederbipp hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Niederbipp daheim mit seinem Tabellennachbarn SC Fulenbach (Platz 9) zu tun. Diese Begegnung findet am 19. März statt (15.00 Uhr, Niederfeld, Niederbipp).

Für Egerkingen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sechs Punkten auf Rang 10. Für Egerkingen ist es bereits die sechste Niederlage der laufenden Saison.

Egerkingen trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Olten (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 25. März statt (20.00 Uhr, Mühlematt, Egerkingen).

Telegramm: FC Niederbipp - FC Egerkingen 3:1 (1:1) - Niederfeld, Niederbipp – Tore: 12. Levin Gashi 0:1. 37. Robin Brunner 1:1. 54. Christian Rössler 2:1. 70. Sven Kessler (Penalty) 3:1. – Niederbipp: Philipp Bösiger, Elias Meyer, Fabian Messerli, Mariano Schneeberger, Jan Egger, Christian Rössler, Luca Schawalder, Sven Kessler, Nicola Cordari, Egzon Shala, Robin Brunner. – Egerkingen: Emilio Cocozza, Huy Tan Le, Mike Rütimann, Fabian Wyss, Sergey Yalama, Alban Rudaj, Botond Baloghi, Mario Catanzaro, Edin Fazlic, Levin Gashi, Arlind Rudaj. – Verwarnungen: 44. Levin Gashi, 50. Sven Kessler, 56. Arlind Rudaj, 60. Mike Rütimann – Ausschluss: 64. Mike Rütimann.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau | Solothurn | Basel/Baselbiet.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2022 23:36 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.