Zweckverband Regiwehr

Heiden Die Feuerwehrkommission des Zweckverbandes der Regiwehr hat den Voranschlag 2017 zuhanden der Verbandsgemeinden verabschiedet, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Gemeinderat von Heiden stimmt diesem Voranschlag zu. Der Gemeindebeitrag von Heiden beträgt 330 000 Franken.

Drucken

Heiden Die Feuerwehrkommission des Zweckverbandes der Regiwehr hat den Voranschlag 2017 zuhanden der Verbandsgemeinden verabschiedet, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Gemeinderat von Heiden stimmt diesem Voranschlag zu. Der Gemeindebeitrag von Heiden beträgt 330 000 Franken. Der Gemeinderat Heiden hat dem von der regionalen Feuerwehrkommission vorgelegten Voranschlag 2017 mit einem Nettoaufwand von 710 000 Franken zugestimmt. Dieser liegt gegenüber dem Vorjahr um 79 000 Franken tiefer. (gk)