Wilerin Cinzia Zehnder wirbt für Futsal-Turnier

WIL. Heute und morgen findet in der Wiler Lindenhof-Turnhalle die vierte Austragung des Äbtestädter Futsal Cups statt. Es beteiligen sich ausschliesslich Frauenmannschaften in den Kategorien Aktive sowie Junioren B, C und D. Gesamthaft 34 Equipen spielen um den Sieg.

Drucken

WIL. Heute und morgen findet in der Wiler Lindenhof-Turnhalle die vierte Austragung des Äbtestädter Futsal Cups statt. Es beteiligen sich ausschliesslich Frauenmannschaften in den Kategorien Aktive sowie Junioren B, C und D. Gesamthaft 34 Equipen spielen um den Sieg. Die Spiele beginnen heute um 11 Uhr, morgen bereits um 9 Uhr. Als Werbegesicht gewannen die Organisatoren – es handelt sich um die erste Mannschaft des FC Wil Breitensport – Cinzia Zehnder. Die Wilerin hat ihre Karriere, welche sie mittlerweile in die Deutsche Bundesliga zum SC Freiburg führte, mit fünf Jahren in der Äbtestadt begonnen. (red.)