Wasserleitung erneuert

WOLFHALDEN. Im Gebiet Halden – Hasli musste im letzten Jahr ein rund 170 Meter langes Leitungsstück erneuert werden. Der Grund waren verschiedene Lecks. Gemäss der Kostenabrechnung schlagen die Arbeiten mit total 55 000 Franken zu Buche.

Drucken

WOLFHALDEN. Im Gebiet Halden – Hasli musste im letzten Jahr ein rund 170 Meter langes Leitungsstück erneuert werden. Der Grund waren verschiedene Lecks. Gemäss der Kostenabrechnung schlagen die Arbeiten mit total 55 000 Franken zu Buche. Nach Abzug eines Sanierungsbeitrages der Assekuranz AR von 9000 Franken sind der Gemeinde Nettokosten von 45 000 Franken verblieben. (gk)