Vorstand verkleinert

An der Jubiläumsgeneralversammlung des Vereins «Werkstätte und Wohnheim Steig» im Vorfeld des eigentlichen Festaktes ist Vorstandsmitglied Werner Kuratle verabschiedet worden.

Drucken

An der Jubiläumsgeneralversammlung des Vereins «Werkstätte und Wohnheim Steig» im Vorfeld des eigentlichen Festaktes ist Vorstandsmitglied Werner Kuratle verabschiedet worden.

Präsident Jakob Signer beantragte den 51 anwesenden Stimmberechtigten, für Kuratle keinen Ersatz zu wählen und stattdessen den Vorstand um eine Person zu verkleinern. Auch ein kleinerer Vorstand könne die anstehenden Aufgaben bewältigen, so Signer. Die Stimmberechtigten folgten den Ausführungen einstimmig. Die Rechnung 2008 schliesst mit einem Mehrertrag von 210 510 Franken.

Im Budget 09 wird dagegen mit einem Verlust von gut 55 000 Franken gerechnet.

Wie Jakob Signer in seinem Jahresrückblick ausführte, bekam die «Stääg» in den letzten Monaten die Wirtschaftskrise ebenfalls zu spüren. Der Tiefpunkt war im März 09 mit noch rund 60 Prozent Beschäftigung. Derzeit reiche der Arbeitsvorrat jedoch bestimmt bis zu den Gewerbeferien aus. (rf)