Von Radio und Fernseher zu Twitter und Facebook

Unter dem Begriff «neue Medien» werden einige moderne Medientechniken zusammengefasst.

Drucken

Unter dem Begriff «neue Medien» werden einige moderne Medientechniken zusammengefasst. Als neue Medien gelten demnach alle Medien, die aufgrund neuer oder verbesserter technologischer Möglichkeiten neuartige Wege der Informationsgewinnung, -speicherung, -bearbeitung oder des Informationsabrufs ermöglichen. Ursprünglich wurde der Begriff für das Radio angewandt, später kamen Fernseher und Videotext als neue Medien hinzu. Heutzutage werden unter dem Begriff «neue Medien» alle Medien gefasst, die digitale Daten übermitteln oder auf Daten in digitaler Form zugreifen können. Dazu zählen heute auch Handys, Smartphones, Computer, Tablets, das Internet sowie soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube. (pd/uh)