Verschiebung bei den Arbeitsplätzen

Der Tourismus generiert künftig weniger Arbeitsplätze im Bereich Hotellerie, sondern mehr im Bereich Shopping, Konsum und bei allen Formen von Wellness.

Drucken
Pietro Beritelli Professor und Tourismusexperte an der Uni St. Gallen

Pietro Beritelli Professor und Tourismusexperte an der Uni St. Gallen

Der Tourismus generiert künftig weniger Arbeitsplätze im Bereich Hotellerie, sondern mehr im Bereich Shopping, Konsum und bei allen Formen von Wellness.