Verkehrsunfall mit verletztem Velofahrer

Stein Am Samstag, 24. September, um 18.15 Uhr, fuhr ein Fahrradfahrer bei der Liegenschaft Störgel 723 bergab in Richtung Ganggelibrugg. Nach einer unübersichtlichen Kurve kam ihm ein Traktor mit Anhänger entgegen.

Drucken

Stein Am Samstag, 24. September, um 18.15 Uhr, fuhr ein Fahrradfahrer bei der Liegenschaft Störgel 723 bergab in Richtung Ganggelibrugg. Nach einer unübersichtlichen Kurve kam ihm ein Traktor mit Anhänger entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste der Velofahrer stark ab, kam dadurch zu Fall und rutsche unter den fast stillstehenden Traktor. Der Fahrradfahrer wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Er hatte sich beim Sturz leichte Verletzungen zugezogen.

Wer hat Streifkollision beobachtet?

Stein Am Samstag, 24. September, gegen 11.20 Uhr, war ein Automobilist mit seinem Fahrzeug von Appenzell Richtung Stein unterwegs. Im Sondertal, Höhe Schwemag, kamen ihm einige korrekt fahrende Personenwagen entgegen. Das vorderste Fahrzeug schwenkte dann leicht zur Fahrbahnmitte ab. Es kam zu einer Steifkollision, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Beim am Unfall beteiligten Fahrzeug, welches ohne anzuhalten weiter fuhr, dürfte es sich um einen silbrigen BMW handeln. Personen, welche Hinweise zum Unfall oder zum am Unfall beteiligten BMW machen können, werden gebeten sich mit der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau, Telefon 071 343 66 66, in Verbindung zu setzen.

Auffahrunfall mit Verletztem

Herisau Am Sonntag, 25. September, kam es in Herisau an der Alpsteinstrasse im Bereich einer Tankstelle zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Personenwagen. Während der unfallverursachende Autofahrer unverletzt blieb, musste der voranfahrende Mann mit der aufgebotenen Ambulanz zur Kontrolle ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Auto durch betrunkenen Traktorfahrer beschädigt

Schwellbrunn Am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr touchierte ein Traktor mit Anhänger in Schwellbrunn ein auf einem Restaurantparkplatz abgestelltes Auto. Am Personenwagen entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. Aufgrund von Alkoholsymptomen wurde beim Lenker des Traktors eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerausweis eingezogen.