Unfall verursacht und geflüchtet

SPEICHER. Ein Motorradlenker ist am Samstagmittag in Speicher von einem Autofahrer von der Fahrbahn abgedrängt und zu Fall gebracht worden. Der Töfffahrer wurde beim Sturz verletzt und ins Spital gebracht. Der Automobilist machte sich aus dem Staub.

Drucken

SPEICHER. Ein Motorradlenker ist am Samstagmittag in Speicher von einem Autofahrer von der Fahrbahn abgedrängt und zu Fall gebracht worden. Der Töfffahrer wurde beim Sturz verletzt und ins Spital gebracht. Der Automobilist machte sich aus dem Staub.

Nach Angaben der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden kam es um etwa 12.15 Uhr zum gefährlichen Manöver. Der Personenwagen fuhr demnach aus einer Seitenstrasse vor den Motorradlenker auf die Hauptstrasse. Dieser konnte beim notwendigen Abbremsen einen Sturz nicht mehr verhindern. (sda)