Testspiele im Freien

FUSSBALL. Pünktlich nach dem einsetzenden Schnee versuchen es die regionalen Fussballer wieder im Freien. Ob die Testspiele alle zur Durchführung gelangen, scheint zurzeit zumindest fraglich. Starten wird die Serie Bazenheid (2.

Drucken

FUSSBALL. Pünktlich nach dem einsetzenden Schnee versuchen es die regionalen Fussballer wieder im Freien. Ob die Testspiele alle zur Durchführung gelangen, scheint zurzeit zumindest fraglich. Starten wird die Serie Bazenheid (2.), das morgen Samstag um 16 Uhr auf dem Sportplatz Flüeli in Winterthur gegen Veltheim (3.) testet. Für die Alttoggenburger ist es bereits der dritte Einsatz im Freien. Zuerst setzte es eine 2:4-Niederlage gegen Sirnach ab, dann folgte am letzten Samstag ein 4:1-Erfolg in Regensdorf. Drittligist Neckertal-Degersheim empfängt ebenfalls am Samstag (17 Uhr) auf dem Kunstrasen der Bütschwiler Breite den FC Töss. Die Zürcher spielen in der 2. Liga regional und belegen dort einen Abstiegsplatz. Ebenfalls um 17 Uhr gastiert Kirchberg auf der Flawiler Schützenwiese – Gegner ist Flawil 2a (5.). Hier darf man gespannt sein, wie sich die neu formierten Kirchberger aus der Affäre ziehen. (pd)

www.football.ch