Sträucher und Bäume schneiden

Nesslau Strassen und die Sicherheit ihrer Benützer dürfen nicht durch Pflanzen entlang der Strassen beeinträchtigt werden. Gemäss kantonalem Strassengesetz haben Bäume einen Abstand von 2,50 Metern und Wälder einen Abstand von 5 Metern gegenüber den Strassen einzuhalten.

Drucken

Nesslau Strassen und die Sicherheit ihrer Benützer dürfen nicht durch Pflanzen entlang der Strassen beeinträchtigt werden. Gemäss kantonalem Strassengesetz haben Bäume einen Abstand von 2,50 Metern und Wälder einen Abstand von 5 Metern gegenüber den Strassen einzuhalten. Für Lebhäge, Zierbäume und Sträucher gilt ein Abstand von 0,6 Metern, bei einer Höhe über 1,8 Metern, zusätzlich die Mehrhöhe.

Damit die Sicherheit und die Schneeräumung im Winter gewährleistet werden können, bitten die Verantwortlichen der Gemeinde Nesslau die Bevölkerung, ihre Pflanzen bis spätestens 31. Oktober vorschriftsgemäss zurückzuschneiden. (gem/aru)