Startschuss fällt heute

Mit dem Schiessen für Behörden und Sponsoren wird heute Nachmittag in Bütschwil das Kantonale Schützenfest 2009 eröffnet. An den folgenden drei Wochenenden, vom Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juni, vom Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juni und vom Freitag, 3. bis Sonntag, 5.

Drucken

Mit dem Schiessen für Behörden und Sponsoren wird heute Nachmittag in Bütschwil das Kantonale Schützenfest 2009 eröffnet. An den folgenden drei Wochenenden, vom Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juni, vom Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juni und vom Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juli schiessen rund 6500 Schützinnen und Schützen auf 13 verschiedenen Ständen die Stiche des Kantonalen Schützenfestes. Die Schiesszeiten sind jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13.

30 bis 19 Uhr, an allen Sonntagen jedoch nur bis 17.30 Uhr. Am kommenden Samstag, 27. Juni ist nicht nur der Offizielle Tag, sondern auf dem Bendel, Ebnat-Kappel, wird ein Feldstich angeboten. Dabei wird dasselbe Programm absolviert wie beim Eidgenössischen Feldschiessen. Speziell ist aber, dass die Schützinnen und Schützen nicht in einem Schiessstand, sonder auf einem Strohbett liegen. Der Sonntag, 5. Juli ist der Finaltag.

Da fallen die Entscheidungen bei den Gewehr- und Pistolenschützen, die bei diesem Wettkampf die Könige untereinander ausmachen. (sas)

www.sgksf09.ch