Sponsorenlauf statt Grömpeli

Im Spielkalender fällt auf: Am 22. Mai bestreitet der FC Herisau am Sonntagnachmittag ein Heimspiel. Der Grund: An diesem Tag findet der Sponsorenlauf statt. Dieser wird als Ersatz für das Grümpelturnier ausgetragen.

Drucken

Im Spielkalender fällt auf: Am 22. Mai bestreitet der FC Herisau am Sonntagnachmittag ein Heimspiel. Der Grund: An diesem Tag findet der Sponsorenlauf statt. Dieser wird als Ersatz für das Grümpelturnier ausgetragen. Er dient einerseits der Geldbeschaffung, andererseits ist er aber auch ein Treffen der grossen FCH-Familie. Von den Ebnet-Kids bis zur 1. Mannschaft werden alle Vereinsmitglieder im Einsatz stehen. Beginn ist um 8 Uhr. Krönender Abschluss ist um 14.30 Uhr das Heimspiel gegen den FC Abtwil-Engelburg.

Gemäss OK-Präsident Florian Wieland gibt es ein kleines Rahmenprogramm und eine Festwirtschaft. «Wir freuen uns, wenn möglichst viele Leute den Anlass besuchen», sagt er. Willkommen seien auch Nicht-Vereinsmitglieder.

Vereinspräsident Walter Thaler dankt derweil bereits allen, die den Sponsorenlauf mit einem finanziellen Beitrag unterstützen. Die Mitglieder sind bereits seit einigen Tagen mit den Listen unterwegs. (pk)