Spendenaufruf

Da die Igel in der Tierklinik Nesslau kostenlos behandelt werden, ist die Klinik auf Spenden angewiesen. Momentan wird gerade Geld gesammelt für Holzrampen, mit denen die Igel von einem ins andere Gehege klettern können. Die Tierklinik Nesslau ist froh um jeden freiwilligen Beitrag. (mid)

Drucken

Da die Igel in der Tierklinik Nesslau kostenlos behandelt werden, ist die Klinik auf Spenden angewiesen. Momentan wird gerade Geld gesammelt für Holzrampen, mit denen die Igel von einem ins andere Gehege klettern können. Die Tierklinik Nesslau ist froh um jeden freiwilligen Beitrag. (mid)

Kontoinformationen: Tierheim Nesslau Spendenkonto 9650 Nesslau CH07 0900 0000 8505 6188 3 Vermerk: Igelstation