Sonderbewilligung für Schützen

Stein Im Hinblick auf das Kantonalschützenfest 2019 hat der Gemeinderat von Stein gemäss Mitteilung dem Schützenverein Stein-Hundwil eine Sonderbewilligung zur Benützung der Schiessanlage erteilt. Zum Schützenfest werden mehrere tausend Schützen erwartet.

Drucken

Stein Im Hinblick auf das Kantonalschützenfest 2019 hat der Gemeinderat von Stein gemäss Mitteilung dem Schützenverein Stein-Hundwil eine Sonderbewilligung zur Benützung der Schiessanlage erteilt. Zum Schützenfest werden mehrere tausend Schützen erwartet. Der Kanton hat daher sämtliche Schiessanlagen auf deren Tauglichkeit überprüft. Die Trefferanzeigen sind knapp 30jährig und es kommt immer mehr zu Ausfällen. Die Standortgemeinde ist für den Unterhalt und die Erneuerung der Schiessanlagen zuständig. Die Kosten für den Ersatz der Scheiben von voraussichtlich 71 000 Franken wurden im Finanzplan für das Jahr 2018 aufgenommen. (gk)