Seit 18 Jahren im Toggenburg

Ursprünglich hat Susanne Bösch eine kaufmännische Ausbildung bei der Bank absolviert. Primarlehrerin wurde sie auf dem zweiten Bildungsweg. Seit zwölf Jahren ist sie Schulleiterin Primarschule und Kindergärten in Nesslau, Neu St.

Drucken
Susanne Bösch, 44jährig Schulleiterin Primarschule

Susanne Bösch, 44jährig Schulleiterin Primarschule

Ursprünglich hat Susanne Bösch eine kaufmännische Ausbildung bei der Bank absolviert. Primarlehrerin wurde sie auf dem zweiten Bildungsweg. Seit zwölf Jahren ist sie Schulleiterin Primarschule und Kindergärten in Nesslau, Neu St. Johann und Krummenau, zuvor in Hemberg und Stein und jetzt in Nesslau. Susanne Bösch war im Kader des Zürcher Skiverbandes ZSV und bestritt FIS-Rennen. Sie hatte auch Einsätze im Europacup. Als 20-Jährige beendete sie die Skirennfahrer-Karriere. Heute unterstützt und betreut sie ihren Sohn, der für den Skiclub Stein Skirennen fahrt. Susanne Bösch hat eine eigene Firma für Skibekleidung und Kippstangen. Seit 18 Jahren lebt die gebürtige Klotnerin im Toggenburg. Heute wohnt sie mit ihrem Mann und Sohn Levin in Stein in einem alten Toggenburgerhaus.

Sie kandidiert für die Wahlen in den Kantonsrat vom 28. Februar. (csu)