Schützenveteranen zu Gast

Heute Samstag treffen sich die Schützenveteranen der Regionalsektion Ober-, Neutoggenburg, Gaster und See zur alljährlichen Hauptversammlung im Kronensaal. Als Vertreter des Bezirks Neutoggenburg hat der Lichtensteiger Kurt Hug die Organisation des Anlasses übernommen.

Mathias Müller, Stadtpräsident
Drucken
Lichtensteig heisst die Schützenveteranen willkommen. (Bild: pd)

Lichtensteig heisst die Schützenveteranen willkommen. (Bild: pd)

Heute Samstag treffen sich die Schützenveteranen der Regionalsektion Ober-, Neutoggenburg, Gaster und See zur alljährlichen Hauptversammlung im Kronensaal. Als Vertreter des Bezirks Neutoggenburg hat der Lichtensteiger Kurt Hug die Organisation des Anlasses übernommen. Die Regionalsektion des Veteranenvereins hat 297 Mitglieder, wovon bereits 69 Ehrenveteranen sind, das heisst über 80 Jahre. Besonders erwähnenswert ist, dass der Verein über den Ricken zusammengeschlossen ist. Wir freuen uns sehr, dass sich der Verein in Lichtensteig trifft. Dies führt neue Personen ins Städtli und bringt auch dem örtlichen Gewerbe direkte und indirekte Wertschöpfung. Und die Schützenveteranen passen auch bestens nach Lichtensteig, denn das Schiessen hat hier eine sehr lange Tradition. Unter anderem findet in diesem Jahr bereits das 364. Landschiessen statt. Damit ist dieser Anlass einer der ältesten im ganzen Toggenburg. Bestimmt befinden sich unter den Schützen auch viele Mitglieder der Schützenveteranen.