Schaden nicht gemeldet

HEIDEN. Am Samstag wurde die Kantonspolizei in Heiden auf ein beschädigtes Fahrzeug aufmerksam.

Drucken

HEIDEN. Am Samstag wurde die Kantonspolizei in Heiden auf ein beschädigtes Fahrzeug aufmerksam. Die Abklärungen ergaben gemäss einer Medienmitteilung, dass dessen 23jähriger Lenker in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch beim Bahnhof in Heiden beim Rückwärtsfahren einen Stützpfeiler angefahren und beschädigt hatte. Da der Lenker den Schaden nicht ordnungsgemäss gemeldet hat, wird er bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. (kpar)