SC Herisau: Letzte Qualirunde

EISHOCKEY. Zum Abschluss der Qualifikation empfängt der SC Herisau am Samstag den EHC Kreuzlingen-Konstanz. Die Partie im Sportzentrum beginnt um 20 Uhr.

Drucken

EISHOCKEY. Zum Abschluss der Qualifikation empfängt der SC Herisau am Samstag den EHC Kreuzlingen-Konstanz. Die Partie im Sportzentrum beginnt um 20 Uhr.

TV Appenzell empfängt Kadetten Youngsters

HANDBALL. Die Erstligisten des TV Appenzell spielen am Samstag vor eigenem Publikum gegen die Kadetten Youngsters. Anpfiff in der Sporthalle Wühre in Appenzell ist um 19.30 Uhr.

BSG Vorderland: Spitzenspiel bei Bruggen

HANDBALL. Heute um 17.15 Uhr, treten die Zweitligisten der BSG Vorderland beim HC Bruggen an. Die Partie wird im St. Galler Athletikzentrum ausgetragen.

TV Herisau in Flawil zu Gast

HANDBALL. Die Drittligisten des TV Herisau spielen am Samstag auswärts gegen die zweite Mannschaft des HC Flawil. Die Partie in der Sporthalle Botsberg beginnt um 18.45 Uhr.

BSG Vorderland Frauen: Heimspiel gegen Wil

HANDBALL. Die Zweitligistinnen der BSG Vorderland empfangen den KTV Wil in der Sporthalle Wies in Heiden. Die Partie beginnt am Sonntag um 16.20 Uhr.

UHC Herisau Frauen spielen in Pfäffikon

UNIHOCKEY. Am Sonntag findet die Spielrunde der 2.-Liga-Gruppe 4 in der Sporthalle Mettlen in Pfäffikon (ZH) statt. Die Spielerinnen des sechstplazierten UHC Herisau treffen auf den einen Rang besser klassierten TSV Fortitudo Gossau (Anspiel um 9 Uhr) sowie auf das Schlusslicht Zürich Oberland Pumas (11.45 Uhr). (mc)