Sachschaden nach Kollision

TEUFEN. Ein 77jähriger Mann lenkte am Freitagnachmittag sein Auto auf der Bächlistrasse in Teufen in Richtung Haslenstrasse. Bei der Verzweigung im Bereich Schönenbühl übersah der Autofahrer laut Polizei einen vortrittsberechtigten Personenwagen.

Drucken

TEUFEN. Ein 77jähriger Mann lenkte am Freitagnachmittag sein Auto auf der Bächlistrasse in Teufen in Richtung Haslenstrasse. Bei der Verzweigung im Bereich Schönenbühl übersah der Autofahrer laut Polizei einen vortrittsberechtigten Personenwagen. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Verletzt wurde niemand. (kpar)