Rechnungen genehmigt

APPENZELL. Der Bezirksrat von Appenzell Innerrhoden hat gemäss einer Medienmitteilung kürzlich mehrere Rechnungen genehmigt.

Drucken

APPENZELL. Der Bezirksrat von Appenzell Innerrhoden hat gemäss einer Medienmitteilung kürzlich mehrere Rechnungen genehmigt. Zum einen wären dies die Rechnungen der Firma Zimmermann AG aus Appenzell für die Sanierung der Rütistrasse, Los 1 und Los 2, in der Höhe von 70 000 Franken und 23 000 Franken. Eingetroffen ist auch die Schlussabrechnung der Firma Franz Manser AG aus Appenzell für die Sanierung der Kaustrasse in der Höhe von 117 000 Franken. Nach Abzug der geleisteten à-Konto-Zahlung bleibt ein Restbetrag von knapp 7000 Franken übrig.

Und drittens hat der Bezirksrat die Rechnung der Firma Schriften Haas, Eggerstanden, für die neuen Bezirksinformationstafeln in der Höhe von 7500 Franken genehmigt. (rk)