Procap am Turnerabend

Ebnat-Kappel Alle zwei Jahre organisiert der Turnverein Ebnat-Kappel den Turnerabend. Am Samstag, 5. November, ist es wieder soweit. Mit turnerischem Können und einem Theater unterhalten die Turnerinnen und Turner das Publikum. In diesem Jahr ist auch die Procap-Sportgruppe mit dabei.

Drucken

Ebnat-Kappel Alle zwei Jahre organisiert der Turnverein Ebnat-Kappel den Turnerabend. Am Samstag, 5. November, ist es wieder soweit. Mit turnerischem Können und einem Theater unterhalten die Turnerinnen und Turner das Publikum. In diesem Jahr ist auch die Procap-Sportgruppe mit dabei.

An Turnfesten vereinen sich die Turnerinnen und Turner. Egal in welcher Stärkeklasse geturnt und welche Ergebnisse erzielt wurden, an Turnfesten vereinen sich die Turnerinnen und Turner unter dem Motto «Mitmachen kommt vor dem Rang». Unter diesem Motto nehmen auch Turnerinnen und Turner mit einem Handicap regelmässig an den Anlässen teil.

Die Integration von Personen mit einem Handicap ist dem Turnverband ein grosses Anliegen. Die Turnvereine Ebnat-Kappel nehmen dieses Thema ernst und haben deshalb die Procap-Sportgruppe Toggenburg zur Mitgestaltung des diesjährigen Turnerabends eingeladen. Am Turnerabend vom 5. November werden die Turnerinnen und Turner also erneut vereint.

Die Vorbereitungen für diesen Anlass unter der Leitung von OK-Präsident Rico Steiner laufen bereits auf Hochtouren. Die rund 120 mitwirkenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen freuen sich auf diesen besonderen Unterhaltungsabend. (pd)

Turnerabend Turnverein Ebnat-Kappel, Samstag, 5. November, in der Turnhalle Schafbüchel in Ebnat-Kappel.