Personal-Rezept: Innovation, Spass, Teamarbeit

Mirko Lehmann leitet einen High-Tech-Vorzeigebetrieb: Die IST AG entwickelt mit 150 Mitarbeitenden Sensoren für Messgeräte zum Beispiel in Satelliten, bei Erdbohrungen, aber auch für Waagen.

Drucken
Mirko Lehmann CEO IST AG, Wattwil

Mirko Lehmann CEO IST AG, Wattwil

Mirko Lehmann leitet einen High-Tech-Vorzeigebetrieb: Die IST AG entwickelt mit 150 Mitarbeitenden Sensoren für Messgeräte zum Beispiel in Satelliten, bei Erdbohrungen, aber auch für Waagen. Mit einer extrem flexiblen Teamarbeit («meine Leute arbeiten gleichzeitig in fünf Teams») sei es möglich, in kürzester Zeit neue Produktlösungen für die Kunden zu realisieren. Dafür sucht Mirko Lehmann die besten Ingenieure in der Mikrosystemtechnik. Weil Deutschland viel Geld in diese Ausbildungsgänge gesteckt habe, kämen nun die meisten seiner Ingenieure aus Deutschland. Diese Spitzenkräfte wollen an zukunftsträchtigen Produkten arbeiten, mit interessanten Kunden weltweit in Kontakt kommen, mit Spass in einem innovativen Team mitarbeiten, berufliche Entwicklungschancen sehen und in einer Region mit hoher Lebensqualität leben. Seine Firma biete das und: «Wir werben bei der Mitarbeiter-Rekrutierung auch mit der Region Toggenburg, und das kommt gut an.» (hak)