Musikschule Herisau
Musikschule Herisau bietet musikalische Türchen für jeden Adventstag

Vom 1. bis 24. Dezember veröffentlicht die Musikschule Herisau – Appenzeller Hinterland jeden Tag ein musikalisches Video. Der Adventskalender wird zum zweiten Mal im Internet publiziert.

Ramona Koller
Drucken
Auf Video aufgenommen und im Internet bereit gestellt: Die Musikschule Herisau – Appenzeller Hinterland präsentiert zum zweiten Mal einen Adventskalender.

Auf Video aufgenommen und im Internet bereit gestellt: Die Musikschule Herisau – Appenzeller Hinterland präsentiert zum zweiten Mal einen Adventskalender.

Bild: Noel Koller

Letztes Jahr aus einer Not heraus entstanden, erfreute sich der musikalische Adventskalender der Musikschule Herisau – Appenzeller Hinterland grosser Beliebtheit. Um die 1000 Klicks konnte jedes der 24 Videos verzeichnen, erklärt Andreas Koller, Leiter der Musikschule. 2020 wurde der Adventskalender erstmals umgesetzt. «Damals mussten wegen Corona sämtliche Konzerte abgesagt werden», erklärt Koller. Spontan sei deshalb die Idee des virtuellen Adventskalenders entstanden, in dem einzelne Musikschülerinnen und -schüler sowie Gruppen und Ensembles ihr Können zeigen.

24 unterschiedliche Songs

Die Entscheidung, auch in diesem Jahr einen Adventskalender zu machen, sei spontan entstanden, erklärt Koller. «In diesem Jahr können wir, anders als 2020, mit 3G auftreten. Dennoch möchten wir auch für diejenigen, die daheim bleiben, etwas bieten.» Am 1. November fiel der Entscheid. Die Dreharbeiten fanden in der vergangenen Woche statt. Am Mittwochnachmittag und am Samstag seien in jeweils 20 bis 30 Minuten die verschiedenen Stücke aufgenommen worden. «Einige der Interpreten waren überhaupt nicht nervös und die Lieder in einem Take im Kasten. Bei anderen brauchte es mehrere Anläufe», sagt Koller. Die Dreharbeiten fanden wie bereits im letzten Jahr unter der Leitung von Noel Koller von «Xeeh» statt. Dieser drehte seinerzeit auch einen Film über das Herisauer Kinderfest.

Jeweils um 7 Uhr öffnet sich auf der Videoplattform www.vimeo.com ein neues Türchen. Für den 1. Dezember spielten die Herisauer Strings «All I Want For Christmas Is You». Unter den 24 Stücken fänden sich aber bei weitem nicht nur Weihnachtslieder, sagt Koller. «Die Interpretinnen und Interpreten schlugen die Lieder, die sie nun spielen, selbst vor. Die Auswahl ist bunt gemischt», so der Leiter der Musikschule. Die 24 Videos werden bis Mitte Januar auf Vimeo aufgeschaltet bleiben.