«Krone» mit neuem Konzept

LICHTENSTEIG. Auf die Ausschreibung für die Verpachtung des Restaurants Krone in Lichtensteig haben sich verschiedene Interessenten gemeldet. Dies gibt die Gemeinde Lichtensteig im aktuellen Gemeindeblatt bekannt.

Drucken

LICHTENSTEIG. Auf die Ausschreibung für die Verpachtung des Restaurants Krone in Lichtensteig haben sich verschiedene Interessenten gemeldet. Dies gibt die Gemeinde Lichtensteig im aktuellen Gemeindeblatt bekannt. Der Gemeinderat hat die Eingaben geprüft und unter anderem aufgrund folgender Kriterien die Auswahl getroffen: überzeugendes Konzept, keine Konkurrenz für bestehende Angebote, Erfahrung in der Gastronomie, Bonität oder Dauer des Pachtvertrages. Die Wahl fiel schliesslich auf die Edel Geiss GmbH, welche bereits das Restaurant Löwen in Lichtensteig betreibt. Der bisherige Standort wird weitergeführt und im Restaurant Krone ein neues Konzept umgesetzt. Die Details werden in den nächsten Tagen vereinbart. Bis zur Wiedereröffnung sind noch verschiedene bauliche Anpassungen notwendig, was noch Zeit in Anspruch nimmt. Der Gemeinderat freut sich, dass in der «Krone» bald wieder Leben einkehrt und gleichzeitig ein zukunftsträchtiges Konzept umgesetzt werden kann, schreibt er in der Mittelung. (gem)