Kandidatin für Gemeinderat

BÜHLER. Für die Gemeinderatswahlen vom 3. April hat sich eine weitere Kandidatin gemeldet, wie die Gemeindekanzlei mitteilt. Neben den bereits bekannten Namen Manuela Koller-Heim und Urs Freund kandidiert Melanie Näf, Teufenerstrasse 42, für einen der drei freien Sitze im Gemeinderat.

Drucken

BÜHLER. Für die Gemeinderatswahlen vom 3. April hat sich eine weitere Kandidatin gemeldet, wie die Gemeindekanzlei mitteilt. Neben den bereits bekannten Namen Manuela Koller-Heim und Urs Freund kandidiert Melanie Näf, Teufenerstrasse 42, für einen der drei freien Sitze im Gemeinderat. Die diplomierte Pflegefachfrau arbeitet bei der Spitex Oberuzwil und ist Co-Präsidentin im Pflegeberufsverband. Schon länger bekannt ist die Kandidatur von Sandra Eugster-Tanner für den frei werdenden Sitz in der Geschäftsprüfungskommission. (gk)