Inhalieren und Giftstoffe ausscheiden gleichzeitig

Ein Erkältungsbad hat mehrere Wirkungen gleichzeitig und dient in der Regel als Ergänzung anderer Medikamente bei Erkältung. Deshalb empfiehlt Marina Scherrer, diplomierte Drogistin HF in der Toggenburger Drogerie Ebnat-Kappel, ein solches.

Drucken
Erkältungsbad: Inhalieren und Stoffe über die Haut aufnehmen.

Erkältungsbad: Inhalieren und Stoffe über die Haut aufnehmen.

Ein Erkältungsbad hat mehrere Wirkungen gleichzeitig und dient in der Regel als Ergänzung anderer Medikamente bei Erkältung. Deshalb empfiehlt Marina Scherrer, diplomierte Drogistin HF in der Toggenburger Drogerie Ebnat-Kappel, ein solches. Das Extrakt basiert auf Weizenkeimöl, das pflegend wirkt, und auf Molkenprotein, welches hilft, Giftstoffe auszuscheiden. Die ätherischen Öle von Eukalyptus und Fichtennadeln machen die Atemwege frei. Gleichzeitig nimmt man die Extrakte während des Vollbades über die Haut auf, was Husten lindern kann. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Heublumenextrakt. Dieser regt die Durchblutung an und man beginnt zu schwitzen, was wiederum Giftstoffe ausscheidet. Das Erkältungsbad gibt es auch für Kinder.