Fonds-Reglemente in Bühler

Für den 28.Februar legt der Gemeinderat Bühler nebst dem Entschädigungsreglement unter dem Titel «Fonds-Reglemente zur Verwendung der Gelder aus den Spezialkonti» auch eine Vorlage zur Abstimmung vor, bei welcher mit einem einzigen Ja oder Nein über insgesamt 9 (neun!) Reglemente abgestimmt werden muss.

Drucken

Für den 28.Februar legt der Gemeinderat Bühler nebst dem Entschädigungsreglement unter dem Titel «Fonds-Reglemente zur Verwendung der Gelder aus den Spezialkonti» auch eine Vorlage zur Abstimmung vor, bei welcher mit einem einzigen Ja oder Nein über insgesamt 9 (neun!) Reglemente abgestimmt werden muss.

Diese Vorlage ist erstens abzulehnen, weil sie ganz klar die Einheit der Materie verletzt. Es darf nicht sein, dass wir mit einem einzigen Ja oder Nein über Reglemente zu so verschiedenen Themen wie Bildung, Friedhof, Landschafts- und Ortsbildschutz, Soziales, Jugend, Heim/Alter, Kultur oder Waldbau abstimmen müssen.

Diese Vorlage ist zweitens abzulehnen, weil die neun Reglemente ohne jegliche Vernehmlassung am interessierten Stimmvolk vorbeigeschleust worden sind. Dies darf nicht sein, soll doch mit diesen Reglementen immerhin über die Verwendung und Verwaltung von rund 480 000 Franken befunden werden.

Der Gemeinderat hat es leider verpasst, diese Vorlage rechtzeitig nochmals zur Überarbeitung zurückzunehmen.

Christian Nänny Scheienhaus, 9055 Bühler