Facetten des Heldseins

«0 bis 99 – das generationenübergreifende Theaterprojekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit anschliessender Gemeinschaftsproduktion», heisst die Aufgabe, die sich die Leiterinnen des neugeschaffenen Chössi-Bereichs Andrea Schulthess und Kathrin Bosshard vorgenommen haben.

Drucken

«0 bis 99 – das generationenübergreifende Theaterprojekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit anschliessender Gemeinschaftsproduktion», heisst die Aufgabe, die sich die Leiterinnen des neugeschaffenen Chössi-Bereichs Andrea Schulthess und Kathrin Bosshard vorgenommen haben. 2010 wird das Thema «Heldenhaft – Heldsein» nach «Stauss» zur zweiten Chössi-Eigenproduktion.

Die Theaterkurse – das «Heldentraining» – beginnen in diesem Herbst, die Proben – die «Heldenreise» – des Stücks werden im ersten Semester 2010 sein. Metaphorisch versprach Andrea Schulthess: «Sie werden Türen aufstossen, die sich niemand zu öffnen wagt, sie werden aussprechen, was sich niemand zu sagen traut, sie werden einstehen für die Wahrheit des Herzens, allem Zweifel und Zittern zum Trotz!» Auf die Aufführung in einem Jahr darf man gespannt sein. (mhu)