«Eines der besten Jahre überhaupt»

«2008 war umsatz- und ergebnismässig eines der besten Jahre überhaupt», sagte Hans Höhener, VR-Präsident der Säntis-Schwebebahn AG gestern an der GV. Der Betriebsertrag liegt bei 14,3 Mio. Franken; der Umsatz konnte 2008 um 850 000 Franken gesteigert werden.

Drucken

«2008 war umsatz- und ergebnismässig eines der besten Jahre überhaupt», sagte Hans Höhener, VR-Präsident der Säntis-Schwebebahn AG gestern an der GV. Der Betriebsertrag liegt bei 14,3 Mio. Franken; der Umsatz konnte 2008 um 850 000 Franken gesteigert werden. Dies, obwohl mit etwas mehr als 460 000 beförderten Passagieren nur unwesentlich mehr Leute auf den Berg fuhren als 2007. Das Betriebsergebnis vor Finanzerfolg, Steuern und Abschreibungen lag mit 2,86 Mio. Franken gut 200 000 Franken höher als ein Jahr zuvor.

Die Eigenkapitalquote verbesserte sich um fünf auf 56 Prozent – in der Branche ein «ausgezeichneter Wert», wie Höhener anmerkte. (gbe)