Doris Leuthard spricht in Trogen

Trogen. Am 2. Dezember findet ein Gespräch mit Bundesrätin Doris Leuthard im Hotel Krone in Trogen statt. Das Gespräch wird vom Ausserrhoder Ständerat Hans Altherr (FDP) und der Ausserrhoder Nationalrätin Dorle Vallender (ebenfalls FDP) moderiert.

Drucken

Trogen. Am 2. Dezember findet ein Gespräch mit Bundesrätin Doris Leuthard im Hotel Krone in Trogen statt. Das Gespräch wird vom Ausserrhoder Ständerat Hans Altherr (FDP) und der Ausserrhoder Nationalrätin Dorle Vallender (ebenfalls FDP) moderiert. An dem Anlass beantwortet die Vorsteherin des Volkswirtschaftsdepartementes unter anderem Fragen zur Weiterführung der Personenfreizügigkeit, über die im Februar abgestimmt wird.

In dem Gespräch geht es aber auch um andere Dossiers. Derzeit stehen in Brüssel die Verhandlungen mit der EU über ein Agrarfreihandelsabkommen an. Ziel ist es, durch den Abbau von Zöllen auf Fleisch, Milch und weiteren landwirtschaftlichen Produkten das Schweizer Preisniveau dem der EU-Länder anzunähern.

Das Gespräch beginnt um 20 Uhr im Saal des Hotels Krone. Um 19.30 Uhr findet ein öffentlicher Apéro statt. (red.)