Die Siegerinnen

An der Viehschau in Stein wurden diese Tiere gekürt: Schöneuter Erst- und Zweitmelkkühe: Toffifee von Ruedi Hugener Schöneuter ältere: Ilga von Hannes Tanner DL Siegerinnen: Ravenna von Martin Preisig Lebensleistungsplakette: Arnika von Fritz Ramsauer (Lebensleistung 78 142 Kilogramm)

Drucken

An der Viehschau in Stein wurden diese Tiere gekürt: Schöneuter Erst- und Zweitmelkkühe: Toffifee von Ruedi Hugener Schöneuter ältere: Ilga von Hannes Tanner DL Siegerinnen: Ravenna von Martin Preisig Lebensleistungsplakette: Arnika von Fritz Ramsauer (Lebensleistung 78 142 Kilogramm) Geschwistercup: Roxy und Roxana von Martin Preisig Rinderchampion: Jasmin von Hannes Tanner Miss Stein: Claudia von Ruedi Hugener

Resultate der Viehschau Schönengrund: Lebensleistungsplakette: Pia von Matthias Ackermann «Miss Schönengrund»: Shakira von Matthias Ackermann Wanderpreis Erstmelk: Mandy von Matthias Ackermann Plakette; Kühe über 50 000 LL Playgirl von Matthias Ackermann Betriebscup Ackermann Matthias, Gründen Rinderchampion Ackermann Matthias, Gründen

Nachtrag Viehschau Speicher Tagessiegerin: Haxa, Andreas von Allmen Höchste Lebensleistung: Distel, 9 Laktationen 76 635 kg Milch, Werner Sturzenegger Erstmelk-Champion: Gardena, Andreas von Allmen Schöneuter bis 4 Jahre Gardena, Andreas von Allmen Schöneuter über 4 Jahre Haxa, Andreas von Allmen Nächste Viehschauen: morgen in Urnäsch, am Freitag in Wolfhalden