Deutliches Ja zur Rechnung 2015

WALZENHAUSEN. Die Abstimmung über die Verwaltungsrechnung 2015 der Gemeinde Walzenhausen brachte am Sonntag eine deutliches Resultat. 209 Stimmberechtigte legten ein Ja zur Vorlage in die Urne. Nein-Stimmen gab es nur gerade 22. Die Stimmbeteiligung lag bei 17,72 Prozent.

Drucken

WALZENHAUSEN. Die Abstimmung über die Verwaltungsrechnung 2015 der Gemeinde Walzenhausen brachte am Sonntag eine deutliches Resultat. 209 Stimmberechtigte legten ein Ja zur Vorlage in die Urne. Nein-Stimmen gab es nur gerade 22. Die Stimmbeteiligung lag bei 17,72 Prozent. Die Erfolgsrechnung der Gemeinde Walzenhausen schliesst für letztes Jahr mit einem Ertragsüberschuss von 972 987 Franken ab. Das Ergebnis lag damit um 968 607 Franken über dem Voranschlag. Der Gewinn wurde dem Eigenkapital zugewiesen. Dieses erhöhte sich auf 6,2 Millionen Franken. (cal)