Das Lavendelzimmer

Er weiss genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Der Buchhändler Jean Perdu verkauft auf seinem Bücherschiff Pharmacie littéraire Romane wie Medizin fürs Leben.

Drucken
SGT-TT00-2308-040

SGT-TT00-2308-040

Er weiss genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Der Buchhändler Jean Perdu verkauft auf seinem Bücherschiff Pharmacie littéraire Romane wie Medizin fürs Leben. Nur sich selbst weiss er nicht zu heilen, seit jener Nacht vor einundzwanzig Jahren, als die schöne Provenzalin Manon ging, während er schlief. Sie liess nichts zurück ausser einem Brief – den Perdu nie zu lesen wagte. Bis zu diesem Sommer. Dem Sommer, der alles verändert und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise in die Erinnerung führt, in das Herz der Provence und zurück ins Leben.

Nina George: Das Lavendelzimmer, Roman, Droemer-Knaur-Verlag, 384 Seiten www.buetschwil-ganterschwil.ch