Besondere Sternenkind- Lesung

KIRCHBERG. Die drei Frauen-Gruppierungen aus Kirchberg, das Mütterteam sowie der katholische und der evangelische Frauenverein, führen am Donnerstag, 25. Februar, um 20 Uhr im katholischen Pfarreiheim Kirchberg eine besondere Buchlesung durch.

Drucken

KIRCHBERG. Die drei Frauen-Gruppierungen aus Kirchberg, das Mütterteam sowie der katholische und der evangelische Frauenverein, führen am Donnerstag, 25. Februar, um 20 Uhr im katholischen Pfarreiheim Kirchberg eine besondere Buchlesung durch. Die Autorin Brigitte Trümpy-Birkeland liest aus ihrem Buch «Sternenkind». Es handelt sich um die traurige, aber auch wunderschöne Geschichte von Till, der mit sechs Jahren an Hirntumor erkrankte. Autorin Brigitte Trümpy-Birkeland durchlitt die Krankheit ihres Enkels zusammen mit ihrer Familie. Die Lesung wird von ihrem Mann Heiri Trümpy musikalisch umrahmt. Der Eintritt ist frei, Eine Kollekte zugunsten des Vereins «Sternentaler» wird erhoben. (pd)