Ausgegärtnert bei Läng

Gestern haben Madeleine und Karl Läng ihre Gärtnerei in Ebnat-Kappel für immer geschlossen. Zwei Generationen der Familie Läng haben 76 Jahre die Gärtnerei betrieben. «Dieses Ende war absehbar. Wir haben keinen Nachfolger gefunden», sagt Madeleine Läng.

Drucken

Gestern haben Madeleine und Karl Läng ihre Gärtnerei in Ebnat-Kappel für immer geschlossen. Zwei Generationen der Familie Läng haben 76 Jahre die Gärtnerei betrieben. «Dieses Ende war absehbar. Wir haben keinen Nachfolger gefunden», sagt Madeleine Läng. So habe man den Betrieb in den letzten Jahren stufenweise heruntergefahren. Die Kundschaft sei informiert, ebenso sind alle Grabpflegeaufträge auf Ende Oktober gekündigt worden. An Allerheiligen tritt das Ehepaar Läng nach rund 40 Jahren Geschäftstätigkeit in den Ruhestand. Die Nachfolgeschaft als Friedhofsgärtner ist von der Gemeinde Ebnat-Kappel noch nicht bestimmt worden. (mhu)