Appenzeller Käse räumen ab

HOPFGARTEN A. Gleich neun Preise räumten die Appenzeller Käse an der Internationalen Käsiade in Hopfgarten im Tirol ab.

Drucken

Bewertet werden neben dem Aussehen und der Lochung hauptsächlich der Geschmack und das Aroma. Die Jury setzte sich aus Käse-Fachleuten aus der Schweiz, Deutschland, Italien, Slowenien und Österreich zusammen. Sie bewerteten rund 300 Käse aus ganz Europa.

Der Appenzeller Käse gewann zwei Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen. (pd/rr)