Appenzell Ausserrhoden erhöht Heimtaxen

Herisau. Die Ausserrhoder Regierung erhöht die für den Bezug von Ergänzungsleistungen anrechenbaren Heimtaxen. Die Änderung gilt ab 2009 und kostet jährlich rund 650 000 Franken. (red.)

Drucken

Herisau. Die Ausserrhoder Regierung erhöht die für den Bezug von Ergänzungsleistungen anrechenbaren Heimtaxen. Die Änderung gilt ab 2009 und kostet jährlich rund 650 000 Franken. (red.)