Alexandra Hasler

Die neue Spok-Betriebsleiterin Alexandra Hasler stammt aus dem Fürstentum Liechtenstein und hat nach der Matura eine Ausbildung als Fitnesstrainerin mit eidgenössischem Fachausweis absolviert. Die 27jährige war von 2001 bis 2006 Skilangläuferin und gehörte dem Nationalkader des deutschen bzw.

Drucken

Die neue Spok-Betriebsleiterin Alexandra Hasler stammt aus dem Fürstentum Liechtenstein und hat nach der Matura eine Ausbildung als Fitnesstrainerin mit eidgenössischem Fachausweis absolviert. Die 27jährige war von 2001 bis 2006 Skilangläuferin und gehörte dem Nationalkader des deutschen bzw. liechtensteinischen Skiverbands an. «Ich freue mich, in meiner neuen Aufgabe ein gesundes Produkt zu verkaufen.» Das Spok müsse an Attraktivität gewinnen bei der Bevölkerung wie bei Gästen, Firmen, Vereinen und Schulen in der Region und darüber hinaus. Bewegung und gemütliches Zusammensein im Kreise Gleichgesinnter seien wichtig, sagt Hasler. «Das wollen wir bieten.» (pd)