1. Appenzellerlauf

Beim ersten Appenzellerlauf, der am Samstag, 20. Juni, ab 16.40 Uhr beim Landsgemeindeplatz in Appenzell gestartet wird, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in insgesamt 32 Kategorien anmelden. Dafür sind drei unterschiedliche Lauf- sowie eine Nordic-Walking-Strecke vorgesehen.

Drucken

Beim ersten Appenzellerlauf, der am Samstag, 20. Juni, ab 16.40 Uhr beim Landsgemeindeplatz in Appenzell gestartet wird, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in insgesamt 32 Kategorien anmelden. Dafür sind drei unterschiedliche Lauf- sowie eine Nordic-Walking-Strecke vorgesehen. Die Laufstrecken haben eine Länge von 0,75 Kilometern, 1,5 Kilometern beziehungsweise 2 Kilometern. Die Nordic-Walking-Strecke ist 8,9 Kilometer lang. Je nach Kategorie sind die Läufe verschieden lang.

Der kürzeste Lauf ist in den Kategorien «Bodäsori Buebe/Medle» mit 0,75 Kilometern, der längste bei den Kategorien «Hoptklass Manne/Fraue» und «Di zäche Manne/di zäche Fraue» mit 8,8 Kilometern. Ein Preisgeld gibt es im übrigen nicht. Die Preise werden im Rahmen von Gutscheinen oder Ähnlichem ausbezahlt. Alle Teilnehmenden erhalten beim Zieleinlauf allerdings ein Geschenk. Anmeldeschluss ist der 5. Juni. Nachmeldungen (Aufschlag der Anmeldegebühr) sind am Lauftag ab 13.

30 Uhr bis eine Stunde vor dem Start der jeweiligen Kategorie möglich. Der Nachmeldestand befindet sich beim Restaurant Bäumli am Landsgemeindeplatz. (mf)

Anmeldung und Infos: Verein Sportförderung Appenzellerland Tel. 071 335 62 73 www.appenzellerlauf.ch mail@appenzellerlauf.ch