Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 15. August 2012, 01:35 Uhr

Dorftheater besichtigte Bavaria-Filmstudio

Zoom

(Bild: pd)


 

WIDNAU. Das Dorftheater Widnau genoss ein Wochenende, bevor es wieder mit den Proben für das neue Stück losgeht.

Am 11. August fuhr der Verein frühmorgens nach München. Nach einem reichhaltigen Mittagessen entdeckte man die «geheimen» Filmtricks im Bavaria-Filmstudio. Der Abend wurde traditionell im «Hofbräuhaus» mit einem Mass Bier und währschaftem Essen verbracht. Die Bayrische Blasmusik hielt die Theatertruppe bis um Mitternacht auf den Beinen.

Am Sonntagmorgen ging es munter weiter nach Hallein, um das Salzbergwerk zu besichtigen. Mit Salz, Brot, Schnaps und einem «Glück auf» erkundeten sie das Bergwerk. Nach einem stärkenden Mittagessen trat man die Heimreise an.



Morgen in der
Prachtvolle Gärten
Blumenparadies Der Bund hat eine Liste historischer Gärten und Grünanlagen veröffentlicht. Darauf stehen auch welche aus der Ostschweiz. Auf Spurensuche mit einem Experten.
Das Geheimnis um das Restaurant
Chäserrugg Statt mit dem neuen Gipfelrestaurant zu werben, schweigen Bauherrin und Investoren.
Von der Buchhalterin zum Clown
Umstieg Mit 55 denken viele an die Pensionierung. Wir stellen eine Frau vor, die ihr Leben radikal verändert hat.
Ganz unten steigen die Kosten
Sozialhilfe Die Fürsorge belastet die Kassen der Ostschweizer Gemeinden seit 2008 immer stärker.

Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Tippen & Gewinnen

Ostschweizer Trauerportal

teaser-ROS-trauer

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg