Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 15. August 2012, 01:35 Uhr

Dorftheater besichtigte Bavaria-Filmstudio

Zoom

(Bild: pd)


 

WIDNAU. Das Dorftheater Widnau genoss ein Wochenende, bevor es wieder mit den Proben für das neue Stück losgeht.

Am 11. August fuhr der Verein frühmorgens nach München. Nach einem reichhaltigen Mittagessen entdeckte man die «geheimen» Filmtricks im Bavaria-Filmstudio. Der Abend wurde traditionell im «Hofbräuhaus» mit einem Mass Bier und währschaftem Essen verbracht. Die Bayrische Blasmusik hielt die Theatertruppe bis um Mitternacht auf den Beinen.

Am Sonntagmorgen ging es munter weiter nach Hallein, um das Salzbergwerk zu besichtigen. Mit Salz, Brot, Schnaps und einem «Glück auf» erkundeten sie das Bergwerk. Nach einem stärkenden Mittagessen trat man die Heimreise an.



Morgen in der
150 Container und fünf Mann
Rheinschifffahrt Der junge St. Galler Richard Bodenmann steuert als patentierter Kapitän ein Containerschiff.
Gemeinden unter Spardruck
Finanzen Die Gemeinden können kaum noch entscheiden, wie sie ihr Geld ausgeben – weil die Kantone sparen.
Das Schwein im Teller
Fleischverzehr Die Metzgete ist so beliebt wie eh und je. Der Weg der Sau vom Stall in den menschlichen Magen ist blutig. Dafür verwerten die Köche fast jedes Körperteil.
Der Richter und sein Cello
Markus Metz Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts St. Gallen über komplexe Rechtsfälle und seine Freizeit.

Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Tippen & Gewinnen

Ostschweizer Trauerportal

teaser-ROS-trauer

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg