Adieu, Herr Brülisauer

07. Juli 2012, 01:34

Einen berührenden Moment erlebte Lehrer Kuno Brülisauer, der gestern nach 36 Jahren im Schulhaus von Busswil in Pension ging. Die 110 Kinder der Schule formten auf dem Sportplatz kauernd einen letzten Abschiedsgruss, den Kuno Brülisauer aus der Luft, im Helikopter «Kunos Pension-Air» sitzend, entgegennahm. Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler, jedes mit einer Fahne in der Hand, den Lehrer auf einem Umzug durch das Dorf begleitet. (ph)


Leserkommentare

Anzeige: