Gründungsmitglied geehrt

TENNIS ⋅ An der 23. Hauptversammlung des TC Gams war die Ehrung von Peter Bischoff der Höhepunkt.

21. März 2017, 05:37

Am vergangenen Freitag traf sich der Tennisclub Gams im Club­lokal zur 23. ordentlichen Hauptversammlung. Neben Traktanden wie dem Jahresprogramm 2017 oder dem Saisonrückblick 2016 stand heuer auch eine Ehrung auf dem Programm. Peter Bischoff wurde vom Verein für seinen jahrzehntelangen Einsatz zum Wohle des TC Gams geehrt.

Im Hinblick auf die Generalversammlung 2018 gaben der Spielleiter Thomas Rehmann und auch der Präsident Michael Schöb ihren Rücktritt aus dem Vorstand bekannt. Beide haben ihre Funktion über mehrere Jahre ausgeführt und diese mit viel Herzblut erledigt.

Mitgliederzahl schrumpft immer weiter

Ein weiterer wichtiger, aber aus Sicht des Vereins ein unschöner Punkt der Hauptversammlung war die finanzielle Situation. Auf Grund einiger Austritte auf Ende 2017 schrumpfte die Mitgliederzahl noch weiter zusammen. Somit blieb dem Vorstand leider nichts anderes übrig, als für 2017 ein erneutes massives Defizit zu budgetieren. Sollte sich die Situation bezüglich Mitgliederzahl und Sponsoring in den nächsten Jahren nicht wieder verbessern, so war zu vernehmen, wird sich der TC Gams wohl oder übel ernsthafte Gedanken über seinen weiteren Fortbestand machen müssen. Der Verein ist deshalb bemüht, neue Gesichter einzubinden und Schnuppermitglieder zu gewinnen. (pd)


Leserkommentare

Anzeige: