Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 12. Juli 2012, 07:12 Uhr

105 Grad im Blickfeld

Zoom

(Bild: Reto Voneschen)


St.Gallen. Ein ungewöhnliches Bild gestern morgen auf der Verzweigung Oberer Graben und Poststrasse: Zwei Männer schweben unter einem Sonnenschirm im Korb einer Hebebühne über dem Verkehr. Der Schirm schützt die beiden vor dem Regen, während sie die Kamera der Verkehrsüberwachung ersetzen. Das neue Modell, so war beim städtischen Tiefbauamt zu erfahren, hat dank Weitwinkelobjektiv ein Blickfeld von 105 Grad. Die Kamera überblickt damit den Oberen Graben bis zum Broderbrunnen und den vorderen Teil der Poststrasse. Ihre Bilder dienen Polizei und Verkehrsbetrieben zur Überwachung und Koordination des Verkehrs. (jus/vre)



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine
Morgen in der
Wenn Falsches richtig ist
Rechtschreibung In den letzten 20 Jahren haben die Erst- und Zweitklässler gelernt, frei nach Gehör zu schreiben. Jetzt soll die Rechtschreibung wieder mehr Aufmerksamkeit erhalten.
Erhöhte Suizidgefahr im Gefängnis
Haftschock Die Selbsttötung in einem St. Galler Gefängnis vor zehn Tagen ist kein Einzelfall.
Der kompromisslose Stoff
Freitag Die beiden Freitag Brüder wollen statt Taschen aus LKW-Blachen kompostierbare Öko-Kleider machen.
«Je mehr pfeifen, desto besser»
Super League Trainer Urs Fischer gastiert mit dem FC Thun zum zweitenmal innert weniger Tage in St.Gallen.

Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Tippen & Gewinnen

Ostschweizer Trauerportal

teaser-ROS-trauer

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg