Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 18. Juli 2012, 01:34 Uhr

Mit langem Atem vom See auf den Säntis

Zoom

(Bild: pd)


 

Am Samstag, 21. Juli, bringt die Alphorngruppe Bodensee Wanderern und Ausfluggästen die vielseitige Musikliteratur für Alphorn für einmal nicht am See zu Gehör – sie pflegt diese urtümliche Musik auf dem Säntis. Den Erlös aus ihrem Non-Stop-Gipfelkonzert lassen die Alphornbläserinnen und -bläser jenen zugute kommen, die einen Ausflug, eine Reise oder Ferientage nur mit Unterstützung von Begleitpersonen unternehmen können. Die Alphorngruppe spielt zugunsten der Aktion «Denk an mich – Ferien für Behinderte». Die Kollekte werde vollumfänglich der 1968 gegründeten Spenden-Plattform überwiesen, teilt die Gruppe mit. Macht das Wetter nicht mit, spielt die Gruppe am Samstag, 11. August. (red.)



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine
Morgen in der
Sommer wird wichtiger
Skigebiete Nach dem milden Winter und mässigen Einnahmen sind die Ostschweizer Skigebiete gefordert. Sie müssen ins Sommergeschäft investieren. Zum Beispiel in Biketrails.
Mehr Rothirsche ins Visier nehmen
Rotwild-Plage In der Ostschweiz ist der Rothirsch auf dem Vormarsch - das freut nicht alle.
Auf der Bio-Welle reiten
Bio-Boom Immer mehr Ostschweizer Landwirte setzen auf biologische Produktionsweise.
Der Künstler ist gereift
Endspiel Nach wechselvollen Jahren bestreitet Davide Chiumiento am Ostermontag mit dem FC Zürich den Cupfinal.

Anzeige:

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg