Direkte Links und Access Keys:

Appenzeller Zeitung, 18. Juni 2012, 01:08 Uhr

Neuer Rekord für das «Rock am Weier»

Zoom

(Bild: Jörg Roth)


 

WIL. Ein über zwölfstündiges Bühnenprogramm erwartete die Besucherinnen und Besucher am diesjährigen «Rock am Weier». Herr Petrus hielt sein Versprechen und wunderschönes Wetter lockte bereits sehr früh viele Besucherinnen und Besucher zum Wiler Stadtweier. In diesem Jahr wurde mit einer Besucherzahl von über 10 000 ein neuer Rekord aufgestellt. Wie auch schon bei den letzten «Rock am Weier» lag das Augenmerk zwar auf dem Rock, aber auch andere Musikrichtungen wie Indie-Pop, Post-Rock, Rap oder Hip-Hop erhielten eine Plattform an der zwölften Durchführung dieser Veranstaltung. (vs.)



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Morgen in der
Die Sache mit dem Kopf
Gehirnerschütterungen Kopfverletzungen im Fussball scheinen zuzunehmen. Eine Neurologin aber relativiert. «Im Fussball kommen Gehirnerschütterung selten vor», sagt Nina Feddermann-Demont.
Ein Bier aus Nachbars Brauerei
Brauereien In der Schweiz boomen Kleinstbrauereien. Sie wollen dem Land zu mehr Bierkultur verhelfen.
Tiefere Preise - oder doch nicht?
Detailhandel Als Aldi und Lidl den Schweizer Markt stürmten, war das Getöse gross. Zu recht? Eine Zwischenbilanz.
Entschlacken, entgiften, entsäuern
Detox Nur ein Mode-Trend oder wirklich eine sinnvolle Entgiftungs-Kur? Ein Innerrhoder Fasten-Arzt klärt auf.

Anzeige:

Sonderthemen  

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder