Fussgängerin von Auto angefahren

EBNAT-KAPPEL ⋅ Am Montag sind an der Kappelerstrasse in Ebnat-Kappel ein Auto und eine Fussgängerin zusammengestossen. Dabei verletzte sich die Fussgängerin leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.
05. Dezember 2017, 08:37
Eine 24-jährige Frau fuhr kurz nach 17.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Kapplerstrasse in Fahrtrichtung Nesslau. Aus unbekannten Gründen übersah sie bei einem Fussgängerstreifen eine 23-jährige, vortrittsberechtige Fussgängerin. Es kam zu einem Zusammenstoss zwischen dem Auto und der Fussgängerin, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Diese wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. (kapo/maw)

Leserkommentare

Anzeige: