Einbrecher im Restaurant

ST.GALLEN ⋅ Einbrecher haben ein Restaurant an der Gallusstrasse in St.Gallen heimgesucht. Sie machten allerdings nicht viel Beute.
12. August 2017, 12:42
Die Tat ereignete sich laut der St.Galler Kantonspolizei in der Nacht von Freitag auf Samstag. Wie die Einbrecher ins Restaurant gelangten, ist noch unklar. Ihnen fiel Bargeld von weniger als hundert Franken in die Hände. Der Sachschaden hingegen beträgt mehrere hundert Franken. (kapo/dwa)
 

Leserkommentare

Anzeige: