E-Bike kollidiert mit Auto

ALTSTÄTTEN ⋅ Am Montagmittag ist an der Eichenbergerstrasse in Altstätten eine 17-jährige E-Bike-Fahrerin mit dem Auto eines 49-jährigen Autofahrers zusammengestossen. Dabei verletzte sich die 17-jährige leicht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von rund 5000 Franken.
10. Oktober 2017, 10:06
Die 17-jährige E-Bike-Fahrerin war von Forst kommend in die Einmündung der Eichbergerstrasse gefahren. Sie bog bei der Einmündung nach links in Richtung Altstätten ab. Zur gleichen Zeit fuhr ein vortrittsberechtigter 49-Jähriger mit seinem Auto auf der Eichenbergerstrasse. Das Auto kollidierte daraufhin mit dem E-Bike. Wie die Kantonspolizei St.Gallen weiter schreibt, wurde die E-Bike-Fahrerin durch den Zusammenstoss leicht verletzt. (Kapo/pab)

Leserkommentare

Anzeige: