Der Wein der Woche

Idealer Sommerwein

Weissburgunder steht nicht so im Fokus wie andere weisse Sorten. Chardonnay, Sauvignon blanc oder auch Riesling sind bei den Konsumenten beliebter. Manchmal lohnt es sich, das Augenmerk auf etwas zu richten, das weniger populär ist.

24. Mai 2012, 10:20
NZZ Online

Peter Keller

Weissburgunder steht nicht so im Fokus wie andere weisse Sorten. Chardonnay, Sauvignon blanc oder auch Riesling sind bei den Konsumenten beliebter. Manchmal lohnt es sich, das Augenmerk auf etwas zu richten, das weniger populär ist. Weissburgunder wird in manchen Anbaugebieten kultiviert, beispielsweise im Elsass. In der französischen Region nahe der deutschen und Schweizer Grenze dominieren die weissen Varietäten. Zu den Spitzengütern zählt die Domaine Trimbach. Sie kann auf eine über 400-jährige Geschichte zurückblicken. Ihr Weissburgunder oder eben Pinot Blanc wird ohne Einsatz von Barriques ausgebaut. Nichtsdestotrotz erreicht der Wein ein gewisses Alter, wie der nun perfekt zu geniessende 2008er beweist. Er ist, der Sorte entsprechend, dezent im Bouquet, trocken, frisch, rassig, mittelschwer im Gaumen und mit einer guten Länge ausgestattet. Der Wein von Trimbach ist ein idealer Sommerwein, entweder als Apéro auf einer sonnigen Terrasse oder als Begleiter zu Spargeln, die derzeit Saison haben.

Pinot Blanc 2008, Domaine Trimbach, 16.10 Fr., bei Von Salis AG, Landquart, www.vonsalis-wein.ch


Leserkommentare

Anzeige: